Phasen der Mediation im Bild: Phase 2: Die Konfliktdarstellung

Was geschieht in der Phase 2 (Konfliktdarstellung?

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Phase 2 der Mediaton: Mehr als Themensammlung

Oft wird die zweite Phase der Mediation als Themensammlung bezeichnet. Als ich meine Mediationsausbildung absolvierte (das ist immerhin schon mehr als 20 Jahre her), wurde diese Phase noch als Konfliktdarstellung gelehrt. Beide Bezeichnungen haben wohl ihre Berechtigung.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Phasen der Mediation im Bild: Phase 1: Das Einleitungsgespräch

Was passiert im Einleitungsgespräch in der Mediation?

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Wissen fürs Leben: Psychologie für Mediatorinnen und Mediatoren – Teil 1 Narzissmus am 06.05.2017

Wissen fürs Leben:

Psychologie für Mediatorinnen und Mediatoren

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Werden die Richter immer fauler?

Gestern hatte ich mir in einem anderen Zusammenhang die Statistiken des Bundesamtes für Justiz über die Geschäftsentwicklung der Zivilsachen angesehen. Man reibt sich etwas verwundert die Augen, wenn man angesichts dieser Statistiken das laute Lamento der Richter hört, dass sie ja so überlastet seien. Tatsache ist, dass bei den Amtsgerichten in Zivilsachen (ohne Familiensachen) der Belastungsquotient (neue Fälle pro Richterstelle) von 1995 mit 689,9 auf 572,1 im Jahre 2015 zurückgegangen ist. Gleichzeitig ist der Erledigungsquotient (erledigte Verfahren pro Richterstelle) von 658,4 auf 585,7 gesunken, wobei die Verfahrensdauer von 4,5 Monaten im Jahre 1995 auf 4,8 Monate im Jahre 2015 gestiegen ist.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Auch das ist eine Frage des Vertrauens

Ich hatte hier bereits auf den Roland-Rechtsreport 2017 Bezug genommen und darauf hingewiesen, dass es der Mediation (bzw. den Mediatorinnen und Mediatoren) nicht gelungen ist, das schwindende Vertrauen in die Justiz für das Mediationsverfahren zu nutzen.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Blick durchs Johari-Fenster

Das Modell des Johari-Fensters wurde von Joe Luft und Harry Ingham entwickelt (daher auch der Name Joe Luft Harry Ingham). Es wird üblicherweise für die Persönlichkeitsentwicklung verwandt. Es lässt sich aber auch als Bild für die Informationsverteilung in einer Mediation (bzw. in jeder Verhandlung) nutzen.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Chance vertan?

Wie jedes Jahr, so wurde auch in diesem Jahr im Roland-Rechtsreport ermittelt, wie groß die Akzeptanz von Gerichtsverfahren ist und wie bekannt das Mediationsverfahren mittlerweile ist.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | 1 Kommentar

Zu viel oder zu wenig?

So ist ein Blog-Post des Mediators Bill Marsh aus London betitelt. in diesem Artikel machte sich Gedanken darüber, wie Mediatoren mit einer gescheiterten Mediation umgehen. Möglich ist, dass man sich Vorwürfe macht, dass man die Mediation zu keinem Abschluss gebracht hat. Möglich ist aber auch, dass man sich damit tröstet, dass man alles „mediatorenmögliche“ getan hat.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Rollenspiele gehören zur Ausbildung von Mediator(inn)en

Lehrgang Mediation in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar